Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

München: Ausstellung „Japanische Plakate. Ikko Tanaka – Faces“

3. März bis 17. Juni

EUR10

Der Grafikdesigner Tanaka Ikkō (田中 一光 / たなか いっこう) (1930–2002) ließ sich von Bauhaus, Jazz und der ästhetischen Tradition seines Heimatlandes beeinflussen. Die Plakate der Ausstellung „Japanische Plakate. Ikko Tanaka – Faces“ kreisen rund um das Motiv „Gesicht“.

Links

Wikipedia-Eintrag zu Tanaka Ikkō (deutsch)

Details

Beginn:
3. März
Ende:
17. Juni
Eintritt:
EUR10
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,
Website:
http://dnstdm.de/ikko-tanaka-faces/

Veranstaltungsort

Pinakothek der Moderne, München
Barer Straße 40
München, Bayern 80333 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)89 23805 360
Website:
https://www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

Veranstalter

Die Neue Sammlung – The Design Museum
Telefon:
+49 (0)89 / 27 27 25-0
E-Mail:
info@die-neue-sammlung.de
Website:
www.die-neue-sammlung.de