Nippon Connection 2020: japanische Filme online

Letzte Beitragsänderung erfolgte am 22.07.2020.

Das 20. Japanische Filmfestival Nippon Connection findet erstmals online statt. Dieser Umstand bietet nun auch allen, die bisher nicht nach Frankfurt am Main zum Festival anreisen konnten, die Gelegenheit, sich die Filme dieses großen Festivals des japanischen Films anzusehen.

Inhalte von Nippon Connection 2020 (online vom 9. bis 14. Juni 2020)

  • Zeitraum: 9. bis 14. Juni 2020
  • Das Festival bietet online über 70 Kurz- und Langfilme aus Japan. Darunter finden sich auch einige Premieren.
  • Nippon Connection 2020 findet online (per Streaming) statt. Der Zugang zu den Filmen erfolgt (gegen Gebühr) über die Video on Demand Plattform Vimeo. Der Film A Stranger in Shanghai kann kostenfrei angesehen werden.
  • Alle Filme sind mit deutschen oder englischen Untertiteln. Die Filme der Sektion NIPPON KIDS gibt es in deutscher Synchronisation.
  • Zum Festival gehört auch ein digitales Rahmenprogramm, Nippon Connected. Die Angebote dieses Rahmenprogramms sind zum Teil kostenfrei, zum Teil kostenpflichtig. Nippon Connected bietet:
    • virtuellen Workshops,
    • Online-Karaoke,
    • Konzerte japanischer Künstlerinnen und Künstelre,
    • Vorträge,
    • Interviews,
    • Diskussionsrunden,
    • Performances
    • etc.

Nutzung von Nippon On Demand

  • Man benötigt
    • ein Wiedergabegerät (sprich: Smartphone, Tablet, Laptop, stationärer Computer, Smart TV o. Ä.),
    • einen Internetzugang,
    • ein Vimeo-Konto.
  • Leihgebühr: 5 Euro, Zahlungsweise: via Kreditkarte oder Paypal
  • 10er-Karte: 40 Euro, erhältlich im Shop www.nipponconnectionshop.de (nur in Deutschland erhältlich; Zahlungsweise: nur Paypal; Mindestalter für den Kauf einer 10er-Karte: 18 Jahre; bereits bei der Bestellung alle 10 Filme / Kurzfilmprogramme anzugeben; Ticketteam schickt spätestens 1-2 Tage nach Bestelleingang eine E-Mail mit den jeweiligen Codes zum Freischalten der Filme)
  • Jeder Film bleibt für jeweils 24 Stunden nach der Ausleihe (Kauf) aufrufbar. Es ist möglich, den Film in diesem Zeitraum zu pausieren/unterbrechen.
  • Viele Filme enthalten außerdem Bonus Features, wie Videobotschaften der Filmemacherinnen und Filmemacher oder Trailer.
  • Programm von Nippon On Demand: https://nipponconnection.com/de/event/film
  • Zu weiteren Details siehe auch die FAQ auf der Website von Nippon Connection.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Hintergrundinformationen zum Festival Nippon Connection 2020

Das Japanische Filmfestival Nippon Connection 2020 wird in überwiegend ​ehrenamtlicher Arbeit von einem 70-köpfigen Team des gemeinnützigen Vereins ​Nippon Connection e.V. organisiert. Es steht unter der Schirmherrschaft von ​Peter Feldmann​, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt am Main, ​Angela Dorn​, Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst und des Japanischen Generalkonsulats in Frankfurt am Main.

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

*