Stuttgart: Filmvorführung: „Bart no Gakuen“

„Bart no Gakuen“ – „Paradies der Bärte“ oder: „Ode an die Freude“ Der Film „Bart no Gakuen“ (バルトの楽園 / バルトのがくえん) ist ein deutsch-japanisches Historiendrama. Es hatte am 17. Juni 2006 in Japan Kinopremiere. Offizieller Kinostart in Deutschland war der 12. Juli 2007. Während der Film in Japan ein Kassenschlager war, lief er in Deutschland nur … weiterlesenStuttgart: Filmvorführung: „Bart no Gakuen“

Stuttgart: Künstlergespräch mit Jan Kollwitz

Künstlergespräch mit JAN KOLLWITZ Jan Kollwitz, Urenkel von Käthe Kollwitz, ist ein in Japan ausgebildeter Keramiker, der in Deutschland hochwertige Keramik herstellt. Näheres zu dieser Veranstaltung sehen Sie im März auf der Homepage der DJG BW. Tipp Siehe auch den Veranstaltungshinweis „Würzburg: Ausstellung: Japanische Keramik von Jan Kollwitz“ zur Sonderausstellung (9. Dezember 2017–24. März 2018) in … weiterlesenStuttgart: Künstlergespräch mit Jan Kollwitz

Berlin: Vortrag: „Fukushima und der Einfluss der Nuklearkatastrophe auf die deutsch-japanischen Beziehungen“

„Fukushima und der Einfluss der Nuklearkatastrophe auf die deutsch-japanischen Beziehungen“ Vortrag von Dr. Volker Stanzel (ehemaliger Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Japan, 10.2009–10.2013) Am 11. März 2011 traf Japan die große Katastrophe: Erdbeben, Tsunami und Störfall im AKW Fukushima. Eine Folge der Katastrophe: der Atomausstieg in Deutschland. Welche Folgen hatte sie für die deutsch-japanischen Beziehungen?