Chihayafuru: musubi

Filmkritik: „Chihayafuru: musubi“ (Teil 3, 2018) – 「ちはやふる 結び」

Im dritten Teil der „Chihayafuru“-Film-Trilogie kämpfen unsere Karuta-Helden mit Problemen, die viele am Ende der Schulzeit umtreibt: Unsicherheit in der Liebe,die Schwierigkeit, Hobby und Schulabschlussprüfungen unter einen Hut zu bringen, der Zwang, sich für eine berufliche Zukunft entscheiden zu müssen … Wie werden sie diese Herausforderungen meistern?

weiterlesenFilmkritik: „Chihayafuru: musubi“ (Teil 3, 2018) – 「ちはやふる 結び」

Chihayafuru: tsunagu

TV-Serien-Kritik: „Chihayafuru: tsunagu“ (Special, 2018) – 「ちはやふる 繋ぐ」

Um den Zuschauern die Zeit bis zum Kino-Start des dritten und letzten Teils der Film-Trilogie, „Chihayafuru: musibi“, zu verkürzen, zeigte das Video-Portal Hulu Japan am 20. Februar 2018 eine fünfteilige Mini-Serie mit Episoden von circa fünf Minuten Länge, die in der Zeit nach dem zweiten und vor dem dritten Teil spielen: „Chihayafuru: tsunagu“

weiterlesenTV-Serien-Kritik: „Chihayafuru: tsunagu“ (Special, 2018) – 「ちはやふる 繋ぐ」

Your name / Kimo no na wa - Beitragsbild (verwendete Japan-Karte: Autor Lincun; This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en) license)

Anime-Filmkritik: „Your name“ (2016) – 「君の名は。」

Wie fühlt es sich wohl an, tageweise als Mädchen im Körper eines Jungen zu leben? Oder als pubertierender Junge in dem eines Mädchens? – Der Anime „Your name“ (「君の名は」 / 「きみのなは」) gibt darauf Antwort. Der Zeichentrickfilm war 2016 ein echter Kassenschlager in Japan! In die deutschen Kinos hingegen kommt er vorerst leider nur an zwei Terminen: 11. und 14. Januar 2018.

weiterlesenAnime-Filmkritik: „Your name“ (2016) – 「君の名は。」