Tierkreiszeichen an der Decke des Tors zum Kushida-Schrein, Fukuoka (Foto: ©2016 fduprel)

Japanische Tierkreiszeichen – Von Erd-Hunden und Feuer-Pferden

2018 ist das Jahr des Hundes, genauer gesagt des Erd-Hundes. Gemeint ist damit natürlich nicht irgendeine Hunderasse, sondern das Tierkreiszeichen, das der chinesische Kalender dem Jahr 2018 zuordnet. Wie so vieles hat Japan aus der chinesischen Kultur auch die Tierkreiszeichen übernommen. Seit 1873 beginnt im japanischen Kalender das neue Jahr so wie bei uns am ersten Januar (also nicht wie in China erst am Neumond zwischen 21. Januar und 21. Februar). Nur noch wenige Stunden bis zum Jahr des Hundes!

Weiterlesen

Wagashi, Matsue (Foto: © 2016 fduprel)

Wagashi – Süße Meisterwerke in Matsue

Advent in Deutschland ist die Zeit der Tausend Plätzchen! Aber auch Japan hat wunderbare Süßigkeiten zu bieten, die nicht nur fein zu Matcha schmecken, sondern auch ein Genuss für das Auge sind: wagashi ga oishii! (和菓子が美味しい / わがしがおいしい)

Weiterlesen

Beitragsbild zu „Rette uns, Okichi!“

Opernkritik: „Rette uns, Okichi!“ (Neuköllner Oper, Berlin)

Letzte Beitragsänderung erfolgte am 29.07.2021.

Eine japanische Oper mit Plüschtieren an der Neuköllner Oper in Berlin?! – Ich habe „Rette uns, Okichi!“ am 25. November 2017 gesehen und war von der unkonventionellen Inszenierung begeistert! Weitere Vorstellungen gibt es noch im Januar 2018, also nicht verpassen!

Weiterlesen